INFORMATIONEN ÜBER CORAGGIO – DIE KULTURANSTIFTER e. V.

Wir wollen unsere Arbeit für Bürgerinnen und Bürger nachvollziehbar und durchschaubar machen. Daher stellen wir der Öffentlichkeit Informationen über Coraggio – Die Kulturanstifter e.V. zur Verfügung.

Coraggio – Die Kulturanstifter e.V. hat das Berliner Transparenzlogo erhalten und ist unter der Registrierungs-Nr. vr_037607 in der Transparenzdatenbank eingetragen.
» zur Transparenzdatenbank

NAME, SITZ, ANSCHRIFT UND GRÜNDUNGSJAHR

Coraggio – Die Kulturanstifter e.V. – Sitz des Vereins: Berlin
c/o bUm, Paul-Lincke-Ufer 21, 10999 Berlin
Gründungsjahr: 2019

ANGABEN ZU DEN ORGANISATIONSZIELEN

Über Uns, Unsere Vision und Pädagogik geben Auskunft über unsere Ziele und Werte.

ANGABEN ZUR STEUERBEGÜNSTIGUNG

Der Verein fördert gemäß seiner Satzung die gemeinnützigen Zwecke

  • Förderung der Jugendhilfe (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 4 AO)
  • Förderung von Kunst und Kultur (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 5 AO)
  • Förderung der Erziehung (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 7 AO)

 

Der aktuell gültige Freistellungsbescheid nach § 60a AO wurde am 19.08.2020 durch das Finanzamt für Körperschaften I ausgestellt. Der Verein führt die Steuernummer 27 / 662 / 58439.

NAME UND FUNKTION WESENTLICHER ENTSCHEIDUNGSTRÄGER

Anne Timm – Vorstandsvorsitzende
Stefan Petzoldt – Erster stellvertretender Vorstandsvorsitzender
Christiane Lorenz – Zweite stellvertretende Vorstandsvorsitzende

PERSONALSTRUKTUR

Zum Zeitpunkt November 2023 beschäftigt der Verein fünf Teilzeitangestellte und beauftragt regelmäßig rund 12 Honorarkräfte.

GESELLSCHAFTSRECHTLICHE VERBUNDENHEIT MIT DRITTEN

Für den Verein besteht keine gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten.

NAMEN VON PERSONEN, DEREN JÄHRLICHE ZAHLUNGEN MEHR ALS 10 % DES GESAMTJAHRESBUDGETS AUSMACHEN

Zuwendungsgeber für Projekförderungen sind die Europäische Union, die Bundesrepublik Deutschland und das Land Berlin. Auftraggeber für Schulkooperationen ist das Land Berlin / Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie.