Fotos: Dominique Eckstein, Anne Timm

In unseren Kursen tauchen die Kinder der Bornholmer Grundschule in die Welt des Zirkus ein!

Bei Zirkus-AGs am Nachmittag und bei Zirkus-Tagen in den Ferien können die Kinder vielfältige Zirkuskünste – z.B. Akrobatik, Kugellaufen, Rola-Bola, Seilspringen, Diabolo und Hula-Hoop – kennenlernen und trainieren. Im Vordergrund stehen Spiel und Bewegung, Kreativität und das gemeinsame Erleben in der Gruppe. Wenn die Kinder möchten, bereiten die Pädagog:innen gemeinsam mit den Kindern kleine Aufführungen vor, für die Eltern oder für Schulaufführungen.

Diese Zirkusangebote setzt Coraggio seit dem Jahr 2020 in Kooperation mit der Grundschule in Berlin-Pankow um.

 

Zirkustage in den Sommerferien 2024 – Anmeldeschluss: 30. Juni 2024

Vom 22. bis 25. Juli (Mo – Do), täglich von 9:00 bis 12:30 Uhr.

Wenn die Kinder den Ferienhort besuchen, können sie dort im Anschluss zum Mittagessen und zur weiteren Betreuung gehen.

Infos & Anmeldung – Zirkustage in den Sommerferien 2024

Die passende Ferienwoche auswählen, dann ANMELDUNG anklicken und das Anmeldeformular erscheint.

Anmeldung für Zirkus-AGs Schuljahr 2023/24

Die passende Zirkus-AG auswählen, dann ANMELDUNG anklicken und das Anmeldeformular erscheint.

Informationen

Wann finden die Zirkus-AGs statt?

Jede Zirkus-AG findet einmal pro Woche für eine Stunde statt. In den Schulferien pausiert die AG.

Im Schuljahr 2023/24 finden die Zirkus-AGs montags 14:15 – 15:15 Uhr (Klasse 1 & 2) und 15:30 – 16:30 Uhr (Klasse 2 – 4) statt.

Für wen sind die Zirkus-AGs?

Die Zirkus-AGs richten sich an Kinder der ersten bis vierten Klassen der Bornholmer Grundschule und sind altersgemischt.

Was soll mein Kind zum Zirkuskurs mitbringen?

Im Zirkuskurs brauchen wir Sportkleidung oder flexible Kleidung. Sportschuhe sind nicht nötig, weil wir auf Socken oder barfuß trainieren. Wenn ihr welche habt, sind auch Gymnastikschuhe / Schläppchen praktisch.

Eine Wasserflasche darf auch nicht fehlen.

Wer leitet die Zirkus-AGs?

Im Schuljahr 2023/24 freuen sich unsere Zirkuspädagogin Dominique Eckstein und unser Zirkuspädagoge Alaa Abu Alrob auf euch.

Kann mein Kind eine Probestunde machen?

Für den Anfang habt ihr die Möglichkeit, vor dem 4. Kurstermin fristlos zu kündigen. So kann sich euer Kind drei Mal im Zirkuskurs ausprobieren, ohne dass ihr euch länger verpflichtet. Solltet ihr vor dem 4. Kurstermin wieder kündigen, werden für jeden der ersten drei Termine 9,-€ berechnet. Bleibt das Kind im Zirkuskurs, fällt der reguläre monatliche Beitrag von 35,-€ an bzw. für Teilmonate ein halber Monatsbeitrag. (siehe auch: Frage zu den Kosten)
Bitte meldet euer Kind über das Online-Formular an!

Was kostet die Teilnahme am Zirkuskurs?

Der Teilnahmebeitrag für den Zirkuskurs beträgt 35,-€ monatlich.
Für weitere Geschwisterkinder beträgt der Monatsbeitrag 25,-€.

Über den Berlinpass können Familien pro Monat 15,-€ für die Teilnahme an Freizeitangeboten erhalten. Für Ferienworkshops kann dies auch in einer Summe beantragt werden. Hier gibt es Informationen zum –> Bildungspaket.

Für Teilmonate zum Beginn und am Ende der Vertragslaufzeit berechnen wir einen halben Monatsbeitrag: Wenn z.B. der erste Kurstermin, zu dem das Kind angemeldet wird, der 2. Mittwoch im Oktober ist, werden für Oktober 17,50 € berechnet.

Den Teilnahmebeitrag ziehen wir per Lastschriftverfahren ein. Das SEPA-Mandat wird im Anmeldeformular ausgefüllt.

Wie kann ich die Teilnahme am Kurs beenden?

Nach der Anmeldung bekommst du per E-Mail automatisch eine Buchungsbestätigung. Darin ist ein Link enthalten, über den du die Buchung verwalten, und auch stornieren, kannst.
Eine Kündigung ist mit 2-wöchiger Frist zum Ende jeden Monats möglich. Vor dem 4. Kurs-Termin gilt eine Sonderregelung. (siehe auch: Frage zur Probestunde)
Der Kurs und der Vertrag enden automatisch zum Schuljahresende.

Deine Frage ist nicht dabei? Kontaktiere uns!

Um mehr über Aktivitäten und Neuigkeiten von Coraggio zu erfahren,

abonniere unseren Newsletter!

Weitere Projekte